/Pressemitteilung

Dassler: Paragraf 219a Strafgesetzbuch muss komplett abgeschafft werden

2019-03-13T13:17:48+02:0007. Februar 2019|Pressemitteilung|

Die Bundesregierung hat einen Gesetzesentwurf verabschiedet, der den Paragrafen 219a Strafgesetzbuch ändern soll, das sogenannte Werbeverbot für Schwangerschaftsabbrüche. Die Bundestagsabgeordnete Britta Dassler (FDP) kritisiert den Beschluss: „Die Änderung des Paragrafen 219a StGB führt zu keiner echten Verbesserung für die betroffenen Frauen und Ärzte.“ Nach der geplanten Gesetzesänderung dürfen Ärzte zwar darauf hinweisen, dass sie [...]

Dassler: Die Bundesregierung nimmt ihre Verantwortung im Fall Al-Araibi nicht wahr

2019-03-13T13:18:50+02:0001. Februar 2019|Pressemitteilung|

Am Freitag haben die thailändischen Behörden entschieden, dass der als politischer Flüchtlinge anerkannte und in Bangkok inhaftierte Fußballspieler Hakeem Al-Araibi an sein Heimatland Bahrain ausgeliefert werden soll. Al-Araibi muss dazu am Montag vor einem Gericht in Bangkok erscheinen. Britta Dassler, sportpolitische Sprecherin der FDP-Bundestagsfraktion, erklärt dazu: "Die Situation von Hakeem Al-Araibi wird noch kritischer. Dies [...]

Dassler: Deutscher Alleingang beim Kohleausstieg wird das Klima nicht retten und die Bürger belasten

2019-03-13T13:26:03+02:0031. Januar 2019|Pressemitteilung|

Die Kohlekommission hat sich auf einen vollständigen Kohleausstieg bis spätestens 2038 geeinigt. Nun will die Bundesregierung zur Tat schreiten. Die Bundestagsabgeordnete Britta Dassler kritisiert: „Die Kohlekommission hat den teuerstmöglichen Weg zum Ausstieg gefunden. Durch diesen deutschen Alleingang wird das Klima nicht gerettet und die Bürger müssen die Zeche zahlen.“ Tatsächlich rechnen Experten mit Gesamtkosten [...]

Dassler: Wir brauchen eine aufrichtige Debatte um den Begriff „Doping-Opfer“

2019-03-13T13:28:17+02:0030. Januar 2019|Pressemitteilung|

Am Mittwoch verhandelte der Sportausschuss des Deutschen Bundestages in einer kontroversen Debatte, wie Doping-Opfer der ehemaligen DDR auf Grundlage des Zweiten Doping-Opfer-Hilfegesetzes entschädigt werden. Die sportpolitische Sprecherin der FDP-Bundestagsfraktion, Britta Dassler, erklärt dazu: "Die neu entfachte Debatte um eine enger gefasste Definition des Begriffs "Doping-Opfer" ist richtig und wichtig. Die schwammigen Formulierungen und zum [...]

Dassler: Als Fußballnation dürfen wir nicht wegschauen

2019-03-13T13:33:28+02:0030. Januar 2019|Pressemitteilung|

Menschenrechtsaktivisten befürchten die Auslieferung des als politischer Flüchtlinge anerkannten bahrainischen Fußballspielers Hakeem Al-Araibi, der seit November 2018 in Thailand inhaftiert ist, an den Staat Bahrain. Die sportpolitische Sprecherin der FDP-Bundestagsfraktion, Britta Dassler, erklärt dazu: "Ich lobe die Fußballverbände, die sich solidarisch mit Hakeem Al-Araibi zeigen. Es ist längst überfällig, dass der internationale Sport seine Verantwortung [...]

Dassler: Aussagen von Hörmann gehen an der Realität vorbei

2019-03-13T13:33:36+02:0029. Januar 2019|Pressemitteilung|

Zur Aussage von DOSB-Chef Hörmann, dass eSport als Sport nicht existiere und nie ins olympische Programm aufgenommen würde, erklärt die sportpolitische Sprecherin der FDP-Bundestagsfraktion Britta Dassler: "Die Äußerungen von Hörmann gehen völlig an der Realität vorbei. Die motorischen und psychischen Fähigkeiten von eSportlern sind mehr als beeindruckend. So haben eSportler während der Wettkämpfe Herzfrequenzen, [...]

RUSADA hat Regeln grob missachtet

2019-03-13T13:33:45+02:0025. Januar 2019|Pressemitteilung|

Die Welt-Anti-Doping-Agentur entschied am Dienstag, auf eine erneute Suspendierung Russlands zu verzichten, obwohl die russische Anti-Doping-Behörde (Rusada) die Frist zum Zugriff auf Daten aus dem Moskauer Dopingkontrolllabor verpasst hatte. Dazu erklärt die sportpolitische Sprecherin der FDP-Bundestagsfraktion Britta Dassler: "Die Entscheidung, im September 2018 die russischen Athletinnen und Athleten nicht zu suspendieren, war bereits falsch. Wir müssen klare Konsequenzen [...]

Kein Platz für Diskriminierung im Sport

2019-03-13T13:33:52+02:0017. Januar 2019|Pressemitteilung|

Die malaysische Regierung hat diese Woche erklärt, das israelische Schwimmteam nicht zur paralympischen Schwimm-Weltmeisterschaft im August 2019 nach Malaysia einreisen zu lassen. Dazu erklärt die sportpolitische Sprecherin der FDP-Bundestagsfraktion, Britta Dassler: "Ich kritisiere die Entscheidung der malaysischen Regierung zutiefst, die Einreise israelischer Sportlerinnen und Sportler zur paralympischen Schwimm-Weltmeisterschaft zu verbieten. Malaysia verhält sich gegenüber dem israelischen Schwimmteam unsportlich. Die [...]

Herzogenauracher in Berlin

2019-03-13T13:33:58+02:0017. Dezember 2018|Pressemitteilung|

Auf Einladung der heimischen Bundestagsabgeordneten Britta Dassler reisten rund 40 politisch interessierte Bürgerinnen und Bürger aus ihrem Wahlkreis vom 10. bis 12. Dezember nach Berlin. Darunter einige Vertreter des 1. FC Herzogenaurach. Für die Reise hatte das Bundespresseamt in Zusammenarbeit mit dem Büro von Britta Dassler ein abwechslungsreiches und anspruchsvolles Programm organisiert. Trotz Bahnstreik [...]

Zu Besuch bei Britta Dassler in Berlin

2019-03-13T13:34:06+02:0023. November 2018|Pressemitteilung|

Auf Einladung der Bundestagsabgeordneten Britta Dassler (FDP) konnten rund 50 Besucherinnen und Besucher aus Erlangen und Erlangen-Höchstadt vom 19.11.2018 bis 21.11.2018 hinter die Kulissen des Deutschen Bundestages sehen. Die drei Tage waren gefüllt mit einem spannenden und vielseitigen Programm. So konnten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer hinter die verschlossenen Türen des Bundesnachrichtendienstes (BND) und des [...]